Andrea Zanaboni

Schauspielerin und Sängerin
Sprecherin, Regisseurin und Coach


* 15.11.1965, Frankfurt am Main
2 Kinder: Sohn *1986, Tochter *1994


Größe:
165 cm
Haarfarbe: dunkelbraun/schwarz
Augenfarbe: braun
Fremdsprache: Englisch
Dialekt: Hessisch und andere
Sport: Reiten (Dressur A-L)
          Natural Horsemanship
          Karate (4. Kyu / 2. blauer Gürtel)
          Gladiatur


Gesang: seit 1987
Jazz, Soul, Blues, Chanson, R&B, Pop, House
Theater: seit 1993
Theaterpädagogische Tätigkeit: seit 1996
Sprecherin: seit 2000
Pleasure of Voice: seit 2004
Profession Acts: seit 2007
Regie: seit 2008


pdf-datei: Download Vita

 

Mit Singen hab ich angefangen. Da war ich noch keine drei. Eigentlich fing meine Tante damit an, denn sie schrieb Kinderlieder für mich und begleitete mich mit Gitarre oder Akkordeon. Und gemeinsam sangen wir Heintje vorwärts und rückwärts :) Und weil sie auch Geschichten schrieb und wir diese vertonten und weil wir auch spontane Impro-Hörspiele machten, und Spielen mich so glücklich machte, hörte ich einfach nie wirklich damit auf.

Der Weg war aus vielerlei Gründen lang und nahm oft unerwartete Wendungen durch die abenteuerlichsten Landschaften!

Ob ich angekommen bin?
Ich hoffe, dass sowohl im Lernen, Lehren und Tun noch Viel drinsteckt! ... so weit die Füße eben tragen ;)

Diese Seiten sind - neben der beruflichen Info - ein Dankeschön: Für gemeinsame Erlebnisse, Arbeit, Schweiß, Vertrauen, Freude, Tränen und vieles mehr...

Hier findet Ihr die Arbeiten, die mir wichtig waren, einfach Freude machten, oder aus irgendeinem anderen Grunde bedeutsam waren - möglicherweise etwas bewegt haben. Und in dieser Richtung soll es auch weitergehen: Das Publikum und mich selbst bewegen!
Und zur rechten Zeit ruhen.
Letzteres muss ich wohl noch ein wenig üben.
Aber das ist eine andere Geschichte...

Herzlichst
Andrea Zanaboni

 

Werdegang

1985 Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, Frankfurt
1989 – 1990 privater Schauspielunterricht: Adelheid Engst, Frankfurt
1990 - 1993 Studium an der Stage & Musical School, Frankfurt
2002 Bühnenreife-Bescheinigung durch Adelheid Engst, Schauspielerin und Regisseurin, Frankfurt
  bestandene Prüfungen in den Bereichen: Schauspiel und Musical · ZBF Bonn
(heute: ZAV Köln / Berlin)
seit 2004 Pleasure of Voice (POV)
eigene Konzeption: Gesang + Stimmbildung im popularmusikalischen Bereich ·
Schwerpunkte: Innen- und Außenwahrnehmung, Persönlichkeitsentwicklung, Präsenz
seit 2007 Profession Acts (PA)
eigene Konzeption: Coaching für Wahrnehmungs- und Präsenztraining, Freie Rede · Teambildung mittels professionellem Schauspiel- und Improvisationstraining
seit 2007 Aus- und Weiterbildung in Natural Horsemanship (Bodenarbeit, "Pferdeflüstern") ·
zur Anwendung in der Erwachsenenbildung sowie der pädagogischen Unterstützung von Kindern und Jugendlichen
2008/09 Theaterpädagogische Zusatzausbildung nach der Methode ACT ·
Animations- und Clownstheater, Improvisation · Akademie Reuschberg, Schöllkrippen (o.A.)

 

Schauspiel

Haupt- und Solodarstellerin
2012 4ever · Dimitra · Wiederaufnahme · Salon-Theater, Taunusstein
2009 - 2010 Helena´s Moment · Solo · Uraufführung · September 2009 im Gallustheater, Frankfurt · Mainzer Kammerspiele, Mainz ·
2009 Referenzfilm "Lotto" · Frau Wagenbach
2006 - 2008 Koffer auf Reisen · Staphilea Colchica · Deutschlandpremiere ·
Theater Gruene Sosse, Frankfurt
Marburger Kinder- und Jugendtheaterpreis · Aufführung am 17. März 2007 · Platz 3
2006 Der Fall in die Zeit · Göttin des Glücks, Entführerin "Bullet" und Gospelprediger · Sommertheatershow der Akademie Reuschberg,
Experimentelles Animations- und Clownstheater
2005 Zeitdiebe · "Sssst-Ey!" die Katze ·
Sommertheatershow der Akademie Reuschberg,
Experimentelles Animations- und Clownstheater
  4ever · Dimitra · Tim Riedel Theater Company · Wiesbaden
2004 Drachenmond · Zünder ·
Sommertheatershow der Akademie Reuschberg,
Experimentelles Animations- und Clownstheater
2001 Die Venus · Venus · Musical von Kurt Weill · Produktion: Frank Bücheler, CPC, Berlin
1999 Non(n)sense · Robert-Anne · Musical von Dan Goggin · (Neuinszenierung) ·
Das Capitol, Mannheim
1999 - 2000 Das Geldstück - Ein Moneycal · Lisa · Theaterstück von A. Engst und I. Walther, Theater Tamen The · Musik+Text: Andrea Zanaboni & Dieter Müller-Herzing
1998 - 2000 Der blinde Tarwaa · Erzählerin / Szenische Lesung · Mongolische Mythen · Eigenproduktion · Text in Zusammenarbeit mit I. Walther · Regie: A. Engst
1998 - 1999 Molly Sweeney · Molly Sweeney · von Brian Friel · Theater Tamen The
1997 - 1998 Non(n)sense · Robert-Anne · Musical von Dan Goggin ·
Internationales Theater Frankfurt
1995 - 1999 Zimmer frei · Glotz · Komödie von M. Köbeli · Theater Tamen The
1994 - 1995 Extremities · Marjorie · von W. Mastrosimone · Theater Tamen The
stern Sprecherin
2013 Adventskalender · Weihnachtsgeschichte in 24 Teilen zum Anhören
BSBH: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
2013 Hörgeschichten · von Maria Rosken · (noch nicht erschienen)
2013 Hörbuch · Altersbedingte Makuladegeneration und das Licht · von Ruth und Karlheinz Sauer · BSBH: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV · (noch nicht erschienen)
seit 2009 BSBH-Zeitung · jährlich erscheinende Info-Zeitung ·
BSBH
: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
2003 Hörbuch Lesung · Der Jakobsweg · von C. Rohrbach ·
BSBH
: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
2003 Hörspielnebenrolle · in Männer · Hessischer Rundfunk, Frankfurt
2001 diverse Lip-Sync-Arbeiten für Werbespots
2000 Synchronsprecherin · Tatort · Hessischer Rundfunk, Frankfurt
2000 Hörspielnebenrolle · Hessischer Rundfunk, Frankfurt
seit 2000 Hessenecho · Hörzeitung · sechs Ausgaben pro Jahr ·
BSBH
: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
stern Regie
2013 Schelm von Bergen · Freiluft-Heimatspiel · Aufführungen: 22. - 25.08.2013
2011 Schule des Erfolgs · Solo in 4 Charakteren · Text+Spiel: Stefan Meye
2008 Komödie der Eitelkeit · von Elias Canetti · Klassenspiel der Oberstufe, Klasse 12 ·
Walldorfschule, Dietzenbach

 

Gesang

seit 2012 Pocket Blues Band
seit 1990 Solosängerin in der professionellen Musikszene Rhein/Main
Schwerpunkte: Jazz, Soul, Blues, Club-Music und Chanson
  Body & Soul · Marvin Gardens feat. Anna Boni
Top-Five Hits, Italien, Spanien, Frankreich, Belgien
  La Musica · Siegertitel · "Deutsche Schlagertrophäe 1997/98"
  Falsche Männer in falschen Etagen · CD-Produktion Carotin 2004 · Satireproduktion ·
Andere Zeiten Andere Sitten
  Aftershow · Soul, Blues und Jazz · Pomp Duck & Circumstance, Frankfurt und Berlin
  Wir sind dabei · offizieller "OlympJA!"-Kampagnensong · Bewerbung der Stadt Frankfurt Rhein Main 2012 · Co-Komponistin und Sängerin
  ein Abend mit Liedern von Kurt Weill und Brecht
  Sterne des Südens · ARD TV-Produktion
  diverse HipHop- und Clubmusic-Produktionen teilw. unter dem Pseudonym "Anna Boni"
  Werbe-Jingle-Produktionen
  verschiedenste Bandformationen der Musikszene Rhein/Main
  Gala-Bands und Dinner-Jazz :)

 

Coaching

stern Erwachsenenbildung
stern Kinder- und Jugendförderung
stern Theaterpädagogische und stimmbildnerische Tätigkeiten
2011 und 2012 PonyCamp: Auf den Spuren der Indianer · Leitung + Konzeption · Abenteuer-Ferienwoche: 5 Tage und 4 Nächte · Die Kinderzeitschule
2012 Freie Rede in der Öffentlichkeitsarbeit · Blinde und Sehbehinderte Wochenendseminar
BSBH: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
2011 und 2012 Soundcollage · Animationstheater mit Kindern der Klasse 1-2 ·
im Rahmen der Projektwochen der Die Kinderzeitschule
seit 2010 Wahrnehmungsschulung für Kinder mittels Natural Horsemanship ("Pferdeflüstern") ·
Die Kinderzeitschule
2010 StageCoach Wiesbaden · Schauspielworkshop · Kinder im Alter von 6-9, 10-12 Jahren und Jugendliche im Alter von 13-16 Jahren
  Wahrnehmungstraining mit von sog. ADHS betroffenen Kindern ·
ein Pleasure-of-Voice-Projekt (POV)
2009 Musterschule, Frankfurt · Workshop: Theatralische Stilmittel · 8. Klasse
  Pädagogischer Tag · Erlenbachschule, Eltz · Erwachsenenbildung
2008 Hessenwaldschule, Darmstadt · Theater-Soundcollage, Schwerpunktthema: TEAM ·
7. Klasse (Real- und Hauptschulzweig)
  Präsenztraining für Blinde- und Sehbehinderte · Wochenendseminar · Mündersbach ·
BSBH: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
  Walldorfschule, Dietzenbach · Leitung + Regie · Klassenspiel der Oberstufe, Klasse 12 · Komödie der Eitelkeit · von Elias Canetti
seit 2007 Profession Acts (PA)
Präsenz- und Wahrnehmungstraining · Freie Rede · Teamplay ·
Erwachsenen-Coaching: Neufindung und BurnOut-Prävention
2006 - 2009 Musikschule Dörnigheim · Gesangsdozentin · Jugendliche und Erwachsene
2004 - 2008 Auf den Punkt gebracht und Freie Rede · Wochenendseminare für Blinde und Sehbehinderte · Mündersbach · BSBH: Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen eV
seit 2004 Pleasure of Voice (POV)
Stimmbildung, Interpretation, Improvisation und Bühnenpräsenz ·
Den Körper als Instrument begreifen ·
2001 - 2003 Diözesan-Jugend-Tag · Kreuzfest Frankfurt · Kinder-Soundcollage im Frankfurter Dom · St. Joseph-Gemeinde, Frankfurt
  Gospelworkshop · Junge Kantorei · Chor der St. Joseph-Gemeinde, Frankfurt
  St. Joseph Gemeinde, Frankfurt · Kirchentag 2001 · Theater-Soundcollage: Du stellst meine Füße auf weiten Raum · Jugendliche + Erwachsene · Aufführungen in der Kirche und auf der Hauptwache
1999 - 2000 IGS Nordend, Frankfurt · Gospel-AG · 8. und 9. Klasse
1996 - 1998 diverse theatralische Projektarbeiten und Workshops
u.a. Montessori Schule, Hofheim · Helmholtz-Gymnasium, Frankfurt · Zentgrafenschule, Frankfurt
1994 - 1996 erste stimmbildnerische Tätigkeit u.a. Future Music School, Aschaffenburg

 

foto-cluster von andrea zanaboni
Begegnungen - Theater, Musik und Pferde. Das wäre mir als Kombination selbst niemals in den Sinn gekommen. ...aber so ist es ;))